Orgelrenovierung

Unsere "Alte Dame" wird "renoviert". Hier lesen Sie alles über die Orgelrenovierung. Über Spenden würden wir uns freuen. 

Online Gottesdient Sonntag 24.01.2021

Kommenden Sonntag läd die Ref. Süsterkirche ein, "Kirche trifft Literatur". Nach dem "Motto" "Neues Herz und neuer Geist". Kirche trifft Literatur. Unter diesem Link https://www.reformierte-gemeinde-bi.de/ der Süsterkirche bekommen Sie am Sonntag den Link um dabei zu sein. 

 

Einladung zum virtuellen Kirchenkaffee am Sonntag, 24.1.21 um 11.30 Uhr (im Anschluss an den Video-Gottesdienst) im Zoom-Raum der Süsterkirche

Im Anschluss an die Premiere „Kirche trifft Literatur. Neues Herz und neuer Geist – Herzfaden.“ lädt die Reformierte Gemeinde in Gemeinschaft mit der Altstädter Nicolaikirchengemeinde und der Neustädter Marien-Kirchengemeinde zu einem virtuellen Kirchenkaffee ein.

Und so sind Sie dabei:
Am Sonntag, 24.01. wird das Gottesdienst-Video um 10 Uhr auf YouTube freigeschaltet.
Die Zugangsdaten für den Film finden sich auf der Homepage der Reformierten Kirchengemeinde Bielefeld.
Das Kirchenkaffee zum Austausch und zur Begegnung beginnt um 11.30 Uhr.
Wenn Sie am PC oder Laptop teilnehmen möchten, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

https://us02web.zoom.us/j/83538030685?pwd=UWIxeTI4a1duVnBLWmF5V2UvM0M1UT09
Meeting-ID: 835 3803 0685
Kenncode: 259326

Wenn Sie am Telefon teilnehmen möchten, wählen Sie eine der folgenden Nummern:
0049 69 7104 9922 oder 0049 69 3807 9883 (Kosten für einen normalen Anruf)
Wenn Sie die Nummer gewählt haben, ertönt eine Stimme: „Willkommen bei Zoom. Geben Sie bitte die Sitzungs-ID und ein Rautezeichen ein!“
Dann geben Sie bitte die ID-Nummer 835 3803 0685 und direkt danach das Raute-Zeichen (#) ein.
Danach werden Sie gebeten, noch einmal die Sitzungs-ID-Nummer einzugeben oder wieder das Rautezeichen (#) zu betätigen. Tun Sie das Letztere und drücken Sie wieder das Rautezeichen (#). Dann sind Sie angekommen.

Wenn Sie technische Schwierigkeiten haben, rufen Sie bitte im Gemeindebüro (0521) 68248 oder unter 0 170 9630787 an. Frau Lea Roth und Bertold Becker stehen ab 11.00 Uhr bereit, um Ihnen zu helfen.

Für die Kollekte zugunsten des Stadtkantorates Bielefeld nutzen Sie bitte folgende Kontonummer:
Kirchenkreis Bielefeld
IBAN DE42 3506 0190 2006 6990 68
BIC: GENODED1DKD

Eine Kollekte kann auch werktags vormittags  in der Reformierten Kirchengemeinde persönlich abgegeben werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Bertold Becker, Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde;

Sebastian Stussig, Altstädter Nikolaikirchengemeinde;

Dr. Christel Weber, Neustädter Marien-Kirchengemeinde.

 

Trotz Corona feiern wir gerne Weihnachten mit Ihnen – im Internet

 

Es ist uns allen schwergefallen, die Präsenzgottesdienste zu Weihnachten bis einschl. dem 10. Januar abzusagen, dazu die Orgel-Marktmusiken und das traditionelle Silvesterkonzert.

 

Aber die sehr bedenkliche, ja gefährliche Entwicklung der Corona-Pandemie ließ uns keine andere Wahl, wie Sie unten lesen können.

 

Wir haben Ihnen einen „virtuellen Gabentisch“ bereitet und hoffen, dass Sie daran Freude haben und wir wenigstens auf diesem Wege „gemeinsam“ Weihnachten feiern können, in jedem Falle auf diese Weise miteinander verbunden sind.

 

 

Auf dem "Gabentisch" finden Sie:

einen Kindergottesdienst und unser Christvesper in voller gottesdienstlicher Länge.

Außerdem finden Sie unterschiedliche FILME mit swingenden Grüßen von Bernhard Auge, Lieder gesungen von Nike Schmitka in Begleitung von Kamilla Matuszewska und Bernd Heitzler, Lesung der Weihnachtsgeschichte von Leonore Franckenstein mit musikalischer Begleitung.

Vielleicht füllt sich der "Gabentisch" noch weiter. HIER gelangen Sie direkt dorthin.

Vielleicht finden sich Möglichkeiten, dass auch älteren Menschen unserer Gemeinde die über kein eigenes Internet verfügen, diese Filme zugänglich gemacht werden. Danke für Ihr Engagement!


Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Offene Kirche

Auch wenn wir die Präsenzgottesdienste haben absagen müssen, halten wir dennoch für Sie die Kirche wie gewohnt für Sie von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Genießen Sie unsere weihnachtlich geschmückte Kirche, aber bitte beachten Sie die Regeln:

  • Hände desinfizieren
  • Mund-Nase-Bedeckung tragen
  • mindestens 1,5 m Abstand
  • Höchstzahl der Anwesenden: 30 Personen

Absage aller Aktivitäten, wie Gottesdienste, bis zum 31.01.2021

Leider müssen wir angesichts der derzeitigen Pandemie-Lage auch weiterhin alle Angebote bis zum 31.01.2021 absagen. 

Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf der Seite der Evangelischen Altstädter Nicolaikirche zu Bielefeld, der ältesten Stadtkirche und zugleich historischen Marktkirche mitten in der Altstadt von Bielefeld. Sie wurde im Jahre 1236 nach Nikolaus von Myra benannt, dem Schutzpatron der Kaufleute. 

Sie ist eine offene Kirche – und „offen“ meinen wir wörtlich: Sie können die Nicolaikirche täglich von 10–18 Uhr jederzeit besuchen; wir freuen uns über jede Besucherin und jeden Besucher. 

Und fühlen Sie sich herzlich eingeladen zu den vielfältigen Gottesdiensten der Altstädter Nicolaigemeinde, z.B. diese Woche:

 

3. Sonntag nach Epiphanias            

24.01.2021, 10:30 Uhr 

Findet nicht statt  

12 Minuten mit Gott

Täglich 17.30 Uhr

Findet nicht statt

Wochenspruch:

Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. 

(Johannes 1, 16)

Erreichbarkeit des Gemeindebüros

Im Gemeindebüro erreichen Sie persönlich unter der Telefonnummer 0521/122025 montags zwischen 15.00 und 17.00 Uhr. An den anderen Tagen ist unser Anrufbeantworter für Sie da. Hinterlassen Sie Ihren Namen und Telefonnummer, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. Für Besucherverkehr ist das Gemeindebüro zur Zeit geschlossen. 

Orgelmarkt-Musik

Unsere Orgelmarkt-Musik mit KMD Martin Rieker findet jeden Samstag nach dem 12-Uhr-Läuten statt, mehr dazu finden Sie hier. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Seien Sie herzlich Willkommen.

News

Wichtige Neuigkeiten der Gemeinde erfahren Sie hier, wie zum Beispiel alles über die anstehende Orgelrenovierung in Jahr 2021. 

Aus der Gemeinde

Jeden Monat neu: Termine, Adressen, An- und Abkündigungen im

Nicolai-Info